Vorgehen bei Sportverletzungen

Liebe Patienten,

In Zeiten der Fußballweltmeisterschaft versuchen auch verstärkt viele Hobbyspieler ihren Idolen nachzueifern. Damit einhergehend kommt es oft zu Verletzungen im Bereich der Sehnen, Bänder und der Muskulatur. Präventiv sehr wichtig und oft vernachlässigt ist in diesem Zusammenhang ein richtiges Aufwärmen bevor es richtig zur Sache geht. Bei einer frischen Verletzung ist sofortiges, intensives Kühlen die beste schmerzlindernde und entzündungshemmende Maßnahme. Weiter können Salbenverbände oder die kurzfristige Einnahme von bestimmten Schmerzmitteln Linderung verschaffen. Im Zweifel sollte jedoch auch eine ärztliche Beratung erfolgen um die Notwendigkeit weiterer Maßnahmen, wie etwa die Anfertigung einer Röntgenaufnahme, abzuwägen.

Und jetzt viel Spaß beim Sport!

Ihr Praxisteam